Bananen-Tiramisu

bananen_tiramisu

 

Zutaten:

  • culinarico Tonkabohnen
  • culinarico Vanillezucker Bourbon
  • 2 Eigelb
  • 5 - 6 Eßlöffel culinarico Rohrohrzucker
  • 250 g Mascarpone
  • 200 ml Schlagsahne
  • 30 ml Milch
  • 1 - 2 Teelöffel Kakao
  • 250 g Löffelbiskuits
  • 2 ½ Bananen
  • Schokolade

 

Zubereitung:

  1. Kakao in die Milch einrühren.
  2. Eigelb und Zucker mit dem Mixer kurz aufschlagen, Mascarpone hinzufügen und zu einer Crème verrühren.
  3. Schlagsahne mit einer guten Prise culinarico Vanillezucker Bourbon steif schlagen und vorsichtig unter die Crème heben.
  4. Etwas culinarico Tonkabohne reiben und mit der Crème vermengen.
  5. Die Bananen in Scheiben schneiden.
  6. Eine Form (22 x 22 cm) mit Löffelbiskuits auslegen, mit der Kakaomilch beträufeln. Die Crème darüber geben und die Bananenscheiben darauf verteilen.
  7. Etwas von der Creme über die Bananen streichen und wieder eine Schicht der Löffelbiskuits setzen, mit Kakaomilch beträufeln und die restliche Creme darüber geben und glatt streichen.
  8. Geriebene Schokolade und geriebene culinarico Tonkabohne darüber streuen.
  9. Das Tiramisu zugedeckt für mindestens 4 Stunden (am besten aber über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

Tipp: Für eine festere Crème, einfach etwas weniger Schlagsahne zufügen.

 

Rezept von Edina Mesic