Safranfäden, bio

Artikel-Nr.: 011069

Auf Lager
Lieferfrist 1 bis 2 Tage

6,70

Preis inkl. MwSt., zzgl.Versand



Verfügbare Versandmethoden: Selbstabholung, DHL innerhalb Deutschland (versandkostenfrei ab 50 €)

Safranfäden bio
in der Weißblechdose XS mit Sichtfenster

bio_logos_produkt.jpg

 

Preis:

6,70 €   inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand

Aroma:

leicht bitter, würzig-aromatisch

Zutaten:

Safranfäden aus ökologischem Landbau

Inhalt:

0,5 g

Preis / 100 g:   

1.340 €

Maße:   

Ø 36 mm x 11 mm

Produktinfo:

Safran ist mit Abstand das teuerste Gewürz der Welt. Dies liegt zum einen an der geringen Ernteerträgen und der kurzen Blütezeit der Pflanze im September/Oktober. Die Ernte der dunkelroten Narben erfolgt per Hand, wenn die leicht violetten Blüten voll geöffnet sind. Sie werden an den Griffelenden herausgedreht und vorsichtig getrocknet. Erst dann entfaltet Safran seinen eigenwilligen Geruch. Safran ist aber auch eines der ergiebigsten Gewürze. Bereits eine Messerspitze Safran ist ausreichend, um Speisen das charakteristische Aroma und den intensiven Gelbton zu verleihen. culinarico-Safran wird aussschließlich in der Qualitätsstufe 1 angeboten. Hierbei handelt es sich um die beste Qualität.

Safran duftet kräftig, leicht jodoformartig und schmeckt aromatisch bitter und etwas scharf. Damit sich das Aroma voll entfalten kann, die Safranfäden bei Gerichten mit Flüssigkeiten kurz vor Ende der Kochzeit zugeben. Ansonsten die Safranfäden vor der Zugabe in warmem Wasser kurz quellen lassen.

Würztipp:

In der mediterranen und orientalischen Küche wird Safran mit Vorliebe zum Aromatisieren und Färben von Reisgerichten, Meeresfrüchten, Soßen, Suppen, Süßspeisen oder Backwaren eingesetzt.
 

 

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
culinarico GmbH & Co KG | Industriestraße 2 | 76189 Karlsruhe

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Sumach
5,90 *
Muskatnüsse, bio
6,00 *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Gewürze, Zucker & Süßes