Drucken

Lachs mit Süßkartoffelpüree

Lachs mit Süßkartoffelpüree

lachs_suesskartoffelpuree

 

Zutaten

  • 1 Süßkartoffel
  • weißer Spargel
  • 2 Lachsfilets
  • culinarico Gemüsebrühe
  • 1 TL culinarico Zimt Ceylon
  • 1 TL culinarico Lachs im Glück
  • culinarico Muskatnüsse gemahlen
  • culinarico Kräutersalz
  • culinarico Malabarpfeffer ganz
  • Kokosöl zum Braten

 

Zubereitung:

  1. Süßkartoffel schälen und in grobe Würfel schneiden.
  2. Süßkartoffel in culinarico Gemüsebrühe weichkochen.
  3. Spargel schälen und in Wasser weichkochen.
  4. Lachs trocken abtupfen, mit culinarico Lachs im Glück würzen und in Kokosöl von allen Seiten 30 Sekunden scharf anbraten. Danach Hitze stark reduzieren und 5 - 10 Minuten durchgaren (Mit dem Daumen tasten ob der Fisch glasig ist = leichter fester Wiederstand = perfekt)
  5. Spargel abgießen.
  6. Süßkartoffel abgießen, mit culinarico Zimt Ceylon würzen, mit culinarico Kräutersalz salzen und mit culinarico Malabarpfeffer ganz pfeffern, mit culinarico Muskatnüssen gemahlen abschmecken.
  7. Servieren und mit frischen Gartenkräutern (Petersilie zum Beispiel abrunden) und eventuell einem Spritzer Zitronensaft.
  8. Bratensaft aus der Pfanne über dem Gericht verteilen.

 

Rezept von Alexander Roth